Firmware Update

Die Firmware unserer Produkte wird ständig weiterentwickelt. Dies umfasst neben Fehlerbehebungen auch Funktionserweiterungen. Daher kann es notwendig sein, die Firmware der einzelnen Geräte zu aktualisieren.

 

Die auf dem Gerät befindliche Firmware-Version kann im Gerätedialog unter Firmware geprüft werden.

Dieser Vorgang ist bei LoDi-Rektor, LoDi-Shift-Commander und LoDi-S88-Commander identisch und unterscheidet sich lediglich in den Dateien die geflashed werden müssen. ( Firmware hier Downloaden )

 

Ein Firmware-Update dauert nur wenige Sekunden. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  1. Stoppen Sie ihre Modellbahn-Steuersoftware.
  2. Drücken Sie auf den Knopf "Aktualisiere Firmware" unter Firmware im Gerätedialog.
  3. Wählen Sie die neue Firmware-Datei aus die Sie heruntergeladen haben und bestätigen Sie die Auswahl

Die Firmware wird jetzt übertragen. Im Anschluss startet das Gerät neu und wird wieder im Gerätebaum angezeigt. Die neue Firmware-Version sollte im Gerätedialog unter Firmware angezeigt werden.

 

Sollte das Gerät nicht wieder gefunden werden, oder sich nicht wie gewohnt verhalten, so gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trennen Sie die Stromzufuhr zum Gerät
  2. Drücken Sie den Knopf "Prog.-IP" am Gerät und stellen Sie bei gedrücktem Knopf die Stromzufuhr wieder her. Das Gerät befindet sich jetzt im Bootloader. Alle roten LEDs sollten leuchten. Der LoDi-ProgrammerFX sollte das Gerät wieder finden. Als Firmware wird "Bootloader 01.0x" angezeigt.
  3. Laden Sie nun die korrekte Firmware herunter. Das Gerät sollte nun wieder normal funktionieren.

Sollten Sie sich unsicher mit dem Update sein, kein Problem, kontaktieren Sie uns oder wenden Sie sich an unsere LoDi-Forum